Gelenkarmmarkisen

K100 Kassettenmarkise

Kassettenmarkisen

K100 - Mini Kastenmarkise

Die Vorteile unserer Kastenmarkisen gibt es jetzt auch im Mini-Format: ideal für kleinere Balkone und Terrassen. Der robuste Markisenkasten schützt das Tuch dauerhaft und sorgt so für einen lang anhaltenden Sonnengenuss. Dank ihrer stilvollen Form und ihrer geringen Bauhöhe wirkt die K100 in jeder Einbausituation elegant und edel.
Mit einer Maximalbreite von 5.000 mm und einem Höchstausfall von 3.000 mm eignet sich diese Mini-VARISOL-Kastenmarkise besonders für kleinere Terrassen- und Balkonflächen und bietet zuverlässigen Sonnenschutz bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die komfortable Bedienung der Markise erfolgt standardmäßig über einen in die Tuchwelle eingebauten Rohrmotor.

mehr >>>

 

K200 Kassettenmarkise

K200 - Schlanke Kastenmarkise

 

Die VARISOL K200 verbindet auf einzigartige Weise trendiges Design mit perfekter Technik. Der schlanke Markisenkasten besteht aus einem doppelwandigen Aluminiumprofil mit Seitenkappen aus Aluminiumguss. Im eingefahrenen Zustand wird die Markise von vorne durch die abgerundete Fallstange verschlossen und schützt somit das Markisentuch und die Mechanik optimal vor Nässe und Verschmutzung. Kunststoffgleiteran der Fallstange sorgen für ein geräuscharmes Schließen der Markise. Der stabile Markisenkasten ermöglicht in Verbindung mit einer 78 mm dicken Tuchwelle eine maximale Markisenbreite von 6.000 mm. Die feststehenden Armlager sowie die stabilen Gelenkarme mit gesenkgeschmiedeten Gelenkteilen sind weitere Qualitätsmerkmale der VARISOL K200. Sämtliche Beschlagteile der Markisen sind aus Aluminium. Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest. Durch eine problemlose Einstellung an den Seitenlagern kann die Ausfallschräge der VARISOL K200 den Gegebenheiten am Montageort leicht angepasst werden. Der maximal mögliche Neigungswinkel beträgt 0 - 45°. Die Bedienung der Markise erfolgt über einen Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung. Diese gewährleistet ein optimales Schließen der VARISOL K200, damit zwischen Markisenkasten und Fallstange kein Spalt entsteht, durch den Regenwasser eindringen kann. 

mehr >>>

 

K350 Kassettenmarkise

K350 - Softline-Kastenmarkise

Die VARISOL K350 verbindet auf einzigartige Weise modernes Design mit perfekter Technik.
Der formschöne Markisenkasten besteht aus zwei starken Aluminium-Strangpressprofilen mit Seitenkappen aus Aluminium.
Im eingefahrenen Zustand wird die Markise von vorne durch die abgerundete Fallstange verschlossen und schützt somit das Markisentuch und die Mechanik optimal vor Nässe und Verschmutzung. Kunststoffgleiter an der Fallstange sorgen für ein geräuscharmes Schließen der Markise. Eine Hohlkammer im Kastenprofil stabilisiert den Markisenkasten. In Verbindung mit einer bis zu 85 mm dicken Tuchwelle ermöglicht der starke Markisenkasten eine maximale Markisenbreite von 6.500 mm.
Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest. Die mögliche Standard-Neigung der Markise beträgt 0-24°. Mit optional erhältlichen Montagekonsolen kann eine Einstellung der Neigung auch von 20-44° erfolgen.
Auf Wunsch kann ein Vario-Volant für zusätzlichen Schutz gegen die tief stehende Sonne oder neugierige Blicke angebracht werden. Der Vario-Volant kann per Kurbel oder optional per Funkmotor betrieben werden.

mehr >>>

 

K350 Kassettenmarkise mit VarioVolant

Vario-Volant für K350

Das Markisenmodell K350 ist optional mit einem Vario-Volant erhältlich. Hierbei sorgt ein in der Fallstange integriertes Markisentuch durch senkrechten Ausfall für einen zusätzlichen Sonnen- und Blendschutz, insbesondere bei tiefstehender Sonne.
Der Vario-Volant kann entweder per Getriebe oder per Funkmotor (gegen Aufpreis) betrieben werden.

mehr >>>

K450 Kassettenmarkise

K450 - Puristische Kastenmarkise

Mit ihrem puristischen Design ist die VARISOL K450 eine echte Trendsetterin - klare, geometrische Linien im Bauhaus-Stil sind heute schließlich besonders gefragt. Überzeugen kann die Kastenmarkise auch mit modernster Technik und Vielseitigkeit: Für die Integration in Fassaden ist die K450 wie gemacht.

Rechte Winkel und gerade Linien zeichnen die Kastenmarkise K450 aus. Damit hat sie nicht nur ästhetische, sondern auch ganz praktische Vorzüge: In Kombination mit der geraden Fallstange lässt sie sich hervorragend in Fassaden integrieren. Und selbst dann kann die Tuchwelle nach vorne entnommen werden. Die komfortable Bedienung der Markise erfolgt standardmäßig über einen in die Tuchwelle eingebauten Rohrmotor mit elektronischer Drehmomentabschaltung. Diese gewährleistet ein optimales Schließen der VARISOL K450, damit zwischen Markisenkasten und Fallstange kein Spalt entsteht, durch den Regenwasser eindringen kann.  

mehr >>>

 

K450 Kassettenmarkise mit VarioVolant

Vario-Volant für K450

Das Markisenmodell K450 ist optional mit einem Vario-Volant erhältlich.
Hierbei sorgt ein in der Fallstange integriertes Markisentuch durch senkrechten Ausfall für einen zusätzlichen Sonnen- und Blendschutz, insbesondere bei tiefstehender Sonne.
Der Antrieb erfolgt standardmäßig per Kurbelbedienung. Gegen Aufpreis kann der Vario-Volant per Funkmotor betrieben werden.

mehr >>>

K500 Kassettenmarkise

K500 - Premium Kastenmarkise

Treffen Sie die Markise der Extraklasse: Die K500 setzt als Spitzenmodell der VARISOL-Kastenmarkisen mit ihrem attraktiven Aussehen, zahlreichem Zubehör und perfekter Technik jede Terrasse in Szene. Ihr stabiler Aufbau ermöglicht auch die Beschattung großer Flächen: Die Höchstbreite von 7.000 mm kann durch Kupplung von bis zu drei Elementen auf bis zu 18.000 mm ausgedehnt werden.

Mit der K500 erhalten Sie den kompletten Rundum-Sonnenschutz: Durchdachte, hochwertige Technik ist kompakt in einem stabilen einteiligen Markisenkasten integriert, der von einer elegant gerundeten Fallstange verschlossen wird. Die Tuchwelle, auf der das Markisentuch aufgerollt ist, wird auch bei ausgefahrener Markise durch eine durchgehende Leitschale verdeckt, abgestützt und permanent geschützt. Weiterer Vorteil: Die Schale sorgt dauerhaft für straffen, perfekten Tuchsitz. Außerdem kann auf Wunsch bis zu einem Ausfall von Maximum 4.000 mm ein Vario-Volant für zusätzlichen Schutz gegen die tief stehende Sonne oder neugierige Blicke angebracht werden.

mehr >>>

 

K500 Kassettenmarkise mit VarioVolant

Vario-Volant für K500

Das Markisenmodell K500 ist optional mit einem Vario-Volant erhältlich. Hierbei sorgt ein in der Fallstange integriertes Markisentuch durch senkrechten Ausfall für einen zusätzlichen Sonnen- und Blendschutz, insbesondere bei tiefstehender Sonne.
Der Vario-Volant kann entweder per Getriebe oder per Funkmotor (gegen Aufpreis) betrieben werden.

mehr >>>

G100 X-tra mehr Ausfall als Breite

G100 X-tra - Kleine Kreuzarmmarkise

Die VARISOL G100 X-tra Komfort-Gelenkarmmarkise ist ein hochwertiges, aber preiswertes Produkt.

Der Vorteil der Kreuzarme, die hier verbaut werden liegt darin, dass man mehr Ausfall als Markisenbreite erhält. Dies ist besonders für schmale Flächen geeignet. Die Hochwertigkeit zeigt sich sowohl in der Technik als auch in der Bespannung. So erhalten Sie eine Markenmarkise und ein Qualitätstuch aus Acryl oder Polyester. Damit erhalten Sie einen stabilen Sonnenschutz mit langer Haltbarkeit - auch für schmale Flächen.

mehr >>>

G100 Gelenkarmmarkise

G100 - Komfort Gelenkarmmarkise

Die VARISOL G100 Komfort-Gelenkarmmarkise ist ein hochwertiges, aber preiswertes Produkt. Das zeigt sich sowohl in der Technik als auch in der Bespannung.
So erhalten Sie eine Markenmarkise und ein Qualitätstuch aus Acryl oder Polyester. Dies bietet Ihnen stabilen Sonnenschutz mit langer Haltbarkeit.

mehr >>>

 

G100 VarioVolant

Vario-Volant für G100

Das Markisenmodell G100 ist optional mit einem Vario-Volant erhältlich. Hierbei sorgt ein in die Fallstange integriertes Markisentuch durch senkrechten Ausfall für einen zusätzlichen Sonnen- und Blendschutz, insbesondere bei tiefstehender Sonne. Der Antrieb erfolgt per Kurbelbedienung.

mehr >>>

G200 Halbkassettenmarkise

G250 - Halbkassette

Die VARISOL G250 Halbkassettenmarkise bietet hohe Stabilität in Verbindung mit bewährter Technik und modernem Design. Hervorragendes Merkmal der Markise sind die patentierten Kippgelenkarmlager mit selbstverriegelnder Hochschlagsicherung. Ein 40 x 40 mm starkes Stahltragrohr - verzinkt und pulverbeschichtet - ermöglicht in Verbindung mit der besonders stabilen Fallstange eine einteilige Markisenbreite von bis zu 7.000 mm. Die Fallstange verfügt über eine integrierte Wasserablaufrinne. Auftretendes Wasser wird durch Ablauflöcher in den Fallstangenseitenkappen gezielt zur Seite abgeleitet. Die VARISOL G250 verfügt über ein abgerundetes Markisendach, das zur Abdeckung der Tuchwelle an seinem hinteren Ende weit nach unten gezogen ist. Formschöne und stabile Seitenkappen aus Aluminium bilden den seitlichen Abschluss der Halbkassette. Somit wird das Markisentuch wirksam gegen Nässe und Verschmutzung geschützt. Noch besseren Schutz für das Markisentuch bietet die optional erhältliche Tuchleitschale. Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest. Als Option kann die G250 mit einem Vario-Volant ausgestattet werden.

mehr >>>

G250 mit VarioVolant

Vario-Volant für G250

Das Markisenmodell G250 ist optional mit einem Vario-Volant erhältlich.
Hierbei sorgt ein in der Fallstange integriertes Markisentuch durch senkrechten Ausfall für einen zusätzlichen Sonnen- und Blendschutz, insbesondere bei tiefstehender Sonne. 
Der Antrieb des Vario-Volants erfolgt bei dieser Markise ausschließlich per Kurbel.

mehr >>>

Zubehör für Terrassenmarkisen

Ergänzen Sie Ihre Wunschmarkise mit sinnvollem Zubehör

mehr >>>

Kassettenmarkisen Broschüre

ePaper
Teilen:

Gelenkarmmarkisen Offen und Halbkassette Broschüre

ePaper
Teilen:

Tuchkollektion Varisol Broschüre

ePaper
Teilen: