Pergola Markisen

Die Pergola-Markise ist Schienengeführt, mit Stützen und Quertraverse ausgerüstet. Dadurch ist Sie sehr Windstabil und mit entsprechenden Windleitrohren und/oder Regenleitrohren auch bei schlechterem Wetter nutzbar.

Nach dem Prinzip der Aufdachmarkise ist die Pergola-Markise die Variante ohne Terrassen- oder Wintergartendach.

Als Reihenanlage auch sehr gut in der Gastronomie zu verwenden.

Pergola-Markisen Broschüre

ePaper
Teilen: