Raffstorenlamellen von ROMA - für jedes Wetter entwickelt

ROMA Raffstoren sind hohen Belastungen wie Witterungseinflüssen und Temperaturschwankungen ausgesetzt. Dazu kommt noch die jeweilige Funktionsbewegung, um den für Sie passenden Lichteinfall zu steuern. Speziell für diese Anforderungen haben wir eigens die ROMA Aluminiumlamellen entwickelt.

Unsere Raffstorenlamellen bestehen aus hochwertigem Aluminium, das von Natur aus korrosionsbeständig und zu 100% recycelbar ist. Hohe Farb- und Glanzbeständigkeit sowie große Stabilität garantieren Ihnen Investitionssicherheit.

Die Weltneuheit auf diesem Gebiet: Die Comfort & Design Lamelle ROMA CDL, die bereits mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde.

 

Flachlamelle - FL

Bildrechte: ROMA

Die Basis für gekonnte Lichtsteuerung: formschön, leicht und stabil.

 

Gebördelte Lamelle - GL

Bildrechte: ROMA

Mehr Stabilität und mehr Beständigkeit als Standardlösungen: Gebördelte Lamellen sind eine gute Wahl.

 

Dreibogenlamelle - DBL

Bildrechte: ROMA

Außergewöhnlich elegante Optik plus perfekte Funktion: weiche Raumausleuchtung, geringe Einsehbarkeit, verbesserte Abdunkelung. Lichtsteuerung par excellence.

 

Design und Comfortlamelle - CDL - Mehr als Optik:

Bildrechte: ROMA

Design mit Funktion

ROMA CDL überzeugt auf den ersten Blick durch seine neuartige Formensprache. Hinter der eleganten Optik verbirgt sich jedoch weit mehr. Das neu entwickelte Design der Lamellen ermöglicht für Ihr neuse Zuhause neue Funktionen und ein neues Niveau an Wohnkomfort.

ROMA CDL RAFFSTOREN - Die Innovation in Comfort und Design

ROMA hat den Raffstore neu für Sie erdacht.

Die neue ROMA Comfort- und Design-Lamelle CDL hebt sich gestalterisch und funktionell von allen bisherigen Systemen ab. Der konstruktive Neuansatz der ROMA CDL eröffnet Möglichkeiten in 
Design und Komfort, die Raffstoren bis dato verwehrt waren.

Bildrechte: ROMA

CDL - Tageslicht lenken oder dämpfen

Die ROMA Comfort- und Design-Lamelle CDL bietet Ihnen für jeden Raum und jede Tätigkeit höchsten Tageslichtcomfort. Sie verhindert störendes direktes Licht auf Bildschirme und sommerliches Aufheizen. Und falls Sie tagsüber mal ein kleines Nickerchen genießen wollen, tun Sie dies in einem abgedunkelten Raum. Dank erhöhter Windstabilität muss die ROMA CDL nicht gleich beim ersten Windstoß hochgefahren werden, sondern leistit Ihnen Sicht- und Sonnenschutz auch noch bei Wind.

Bildrechte: ROMA

Das anspruchsvolle Design der ROMA CDL passt perfect zum modernen Baustil mit seinen klaren Linien. In geschlossenem Zustand werden ROMA CDL Raffstoren zum eleganten Blickfang vor dem Fenster.

Raffstoren mit der Comfort- und Design-Lamelle CDL leisten auch mehr für Ihre Privatsphäre. Die überdeckenden Lamellen und speziell entwickelten Führungsschienen machen ROMA CDL blickdicht. Sie schützen sogar nachts bei hell erleuchteten Innenräumen und seitlichem Blickwinkel vor neugierigen Augen.

Die integrierte Hochschiebehemmung von ROMA CDL ist ein weiters Plus beim Schutz Ihrer Privatsphäre.

Bildrechte: ROMA

CDL - Höhere Windstabilität für höheren Komfort

Dank spezieller Lamellenbolzen, einzigartigem Rollenwagen und besonderer Führungsschienen bietet ROMA CDL eine deutlich bessere Windstabilität. Während herkömmliche Raffstoren bei Wind frühzeitig hochfahren müssen, schützt Sie ROMA CDL auch dann noch vor Sonne, Hitze oder lästigen Blicken.

Bildrechte: ROMA

CDL - Hochschiebehemmung gegen Einbruchversuche

ROMA CDL schreckt Einbrecher ab. Im Rollenwagen befindet sich eine Hochschiebehemmung. Schón beim kleinsten Versuch, den Behang von außen hochzuschieben, verkeilt sich dieser. Das sorgt übrigens für mehr als ein gutes Gefühl bei den Bewohnern: Einbrauchversuche werden dadurch deutlich erschwert.

Bildrechte: ROMA

CDL - Blickdicht sogar von der Seite

Die hohe Lamellenüberlappung und die spezielle Seitenführung schützen sogar seitlich effizient gegen Durchsicht und direkten Lichteinfall. Verlassen Sie sich auf wirkungsvollen Sichtschutz und bessere Verdunkelung im Vergleich zu bisherigen Raffstoren.

Broschüre CDL-Lamelle

ePaper
Teilen: